Engadin. Diese Berge, diese Seen, dieses Licht. Meiner Meinung nach der schönste Fleck auf der Erde. Die Landschaft rund um das Oberengadin ist immer wieder atemberaubend.  Das Engadin liegt im Kanton Graubünden und ist eines der höchstgelegenen bewohnten Täler in Europa  mit mehr als 80km länge.  Die Tal länge wird in Oberengadin sowie Unterengadin aufgeteilt. Das Oberengadin liegt auf einer höhe von 1600 bis 1800 Meter über Meer. Das Unterengadin weisst ein grösseres Gefälle auf und liegt auf einer höhe von 1610 bis 1019 Meter über Meer. Bekannte angrenzende Seitentäler sind bei Samedan aus Südosten vom Berninapass herabgekommen das Val Bernina mit dem Ort Pontresina und das Val Bever bei Bever.